www.German-Snooker-Tour.de/
Snooker Jackpot


Jackpot

für das German Snooker Tour Finale

5.162 €

Stand: 11.02.2019 12:00 Uhr

Aramith Super Pro 1 G Tournament 52,4 mm Kugelsatz Snooker

Top 10 der GST

Pl. Name Pkt
1 Popovic MIro
4195
2 Kesseler Jürgen 4120
3
Wienold Richard 3050
4 Stolk Roy
2800
5 Atmar Jilani Abdullah 2740
6 Smolka Dietmar 2660
7 Pastor Wojciech 2600
8 Bakirci Enes
2480
9 Heeger Michael 2450
10 Schröder Frank 2250

Vollständiges Ranking
Stand 11.02.2019

Turnierkalender

«   Februar 2019   »
MoDiMiDoFrSaSo
    1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
   

weitere ...

Turnierübersicht

GST Level Blau - Masters (Ü 40) - 45145 Essen
Beginn: 23.02.2019, 10:00
Ende: 24.02.2019, 22:00
Ort: Vereinsheim , Münchener Str. 59 , 45145 Essen , www.sc147essen.de , info@sc147essen.de, 0178-3164775‬, 0201-47972759
Zugriffe: 997
Freie Plätze: 0

GST Level Rot - 01277 Dresden
Beginn: 02.03.2019, 10:00
Ende: 02.03.2019, 21:00
Ort: Vereinsheim Sax-Max, Bodenbacher Str. 81 c , 01277 Dresden , www.sax-max.de , info@sax-max.de, 0176-22094324
Zugriffe: 345
Freie Plätze: 11

GST Level Rot - 39106 Magdeburg
Beginn: 02.03.2019, 10:00
Ende: 02.03.2019, 21:00
Ort: Snookerlounge , Rogätzer Str. 8 , 39106 Magdeburg , elze1969@t-online.de , 0391-58242042 , 0177-6013950
Zugriffe: 211
Freie Plätze: 2

GST Level Braun - 70469 Stuttgart
Beginn: 03.03.2019, 10:00
Ende: 03.03.2019, 21:00
Ort: Vereinsheim, Dornbirnerstr. 11 , 70469 Stuttgart, www.billard-stuttgart.de, snooker@email.de, 0171-1768141 , 0711-852049
Zugriffe: 283
Freie Plätze: 37

GST Level Rot - 55411 Bingen-Sponsheim
Beginn: 08.03.2019, 19:00
Ende: 08.03.2019, 23:55
Ort: Vereinsheim , Kalmenweg 22 , 55411 Bingen-Sponsheim , www.psc-rheinnahe.de , 0176-44688611
Zugriffe: 192
Freie Plätze: 0

Startseite -> News
News
Startzeiten Grand Prix Masters Essen am 23.02.19 PDF Drucken E-Mail
Sonntag, den 27. Januar 2019 um 15:32 Uhr

Die Startzeiten findet man hier.

Bitte frühzeitig da sein, da einige Spiele nicht stattfinden.

Es sind noch Plätze frei. Startgeld 45 Euro.

Wer noch mitspielen will, einfach bei mir melden.

Es wird am Samstag abend noch die Runde der letzten 32 gespielt !!

Außerdem wird es auch wieder lecker Essen geben (Frühstück am Samstag ab 9 Uhr).

 
Neues Event für U 21 / Damen / Ü 50 Essen PDF Drucken E-Mail
Sonntag, den 27. Januar 2019 um 14:59 Uhr

Es werden 3 neue Events gespielt.

Pro Wochenende finden an einem Ort jeweils ein Turnier für U 21 / Damen und Ü 50 Spieler statt.

Nähere Infos siehe Ausschreibung.

 
Paul Hunter Classic 2019 PDF Drucken E-Mail
Sonntag, den 13. Januar 2019 um 16:06 Uhr

Die Paul Hunter Classic finden dieses Jahr als Einladungsturnier statt.

Über das GST Turnier ist eine Qualifikation möglich.

Infos findet man hier oder unter www.snookerstars.de

 
1. Essener Double Cup am 22.+23.06.2019 PDF Drucken E-Mail
Sonntag, den 06. Januar 2019 um 12:21 Uhr

1. Essener Double-Cup (22./23.06.2019)

Der Essener Double-Cup ist ein Turnier für maximal 24 Zweier-Teams und wird in Zukunft 1x pro Jahr zum Ende der

GST-Saison als Braunes GST-Turnier (25,- Startgeld/Spieler) beim 1. Snookerclub Essen stattfinden.

Der Modus ist dem Davis-Cup nachempfunden, also ein Best of 5 über je 1 Frame, mit 2x Einzel, 1x Doppel, und

wenn es dann noch nicht 3:0 für ein Team steht mit nochmals max. 2x Einzel (umgedrehte Paarungen) bis ein

Team 3 Punkte erreicht hat. Es wird KEINE Miss-Regel geben, außer bei absichtlichem Foul und das Doppel wird mit

Wechselstoß gespielt.

Wie in der GST üblich wird es erst eine Gruppenphase mit 3er und wenn nötig 2er-Gruppen geben von denen die

jeweils besten zwei Teams weiter kommen, anschließend KO-Runden. Für die reichliche und gute Verpflegung wird

eine Tages-Pauschale von 7,50 € erhoben, Getränke werden nach Verbrauch abgerechnet. Für den Samstag werden

wir Startzeiten auslosen und rechtzeitig bekannt geben.

Neben dem sportlichen Aspekt soll es vor allem ein Turnier mit einem gewissen Fun-Charakter werden, also bitte nicht

alles allzu verbissen sehen. Natürlich wird es auch für jeden Spieler GST-Punkte entsprechend dem Abschneiden seines

Teams geben, aber der wichtigste Teil ist der Spaß. Daher werden wir die letzten Spiele am Samstag zwischen 19:00

und 20:00 enden lassen, und anschließend eine Party in unserem Club feiern. Zu der Double-Cup-Party sind alle

eingeladen, auch wenn sie nicht am Turnier teilnehmen. Neben guter Musik wird es natürlich nochmal leckeres Essen

(5,- Extra-Pauschale) und diverse Getränke geben, so dass einem lockeren Abend nichts im Wege steht. Sonntags

geht es dann ab 10:00 bis zum Finale weiter.

Es gibt nur 2 Regeln zur Kleidung:
1. Jedes Team muss einheitlich gekleidet sein
2. Wir wollen keine Jogging-Hosen oder Latschen sehen

Daher sind natürlich auch Motto-Shirts oder selbst gestaltete Oberteile möglich, Hauptsache beide Team-Partner

tragen das Gleiche.

Um Langeweile bei den Spielpausen zu vermeiden oder auch für die nicht teilnehmenden Gäste oder Begleitungen

wird es zusätzliche Möglichkeiten geben sich zu beschäftigen, sowohl mit bekannten Spielereien als auch welchen die

Ihr noch nicht kennt und die derzeit durch uns selbst gebaut werden. Dafür steht uns das großzügige Foyer unseres

Clubs zur Verfügung.

Die Anmeldung erfolgt ab sofort direkt über den 1. Snookerclub Essen unter

Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

Bei der Anmeldung bitte die beiden Spieler, Heimatverein und den Teamnamen angeben. Die Anmeldeliste wird dann

regelmäßig auf der Homepage des 1. SC Essen aktualisiert.

www.snooker-essen.de

Anmeldeschluß ist der 07.06.2019. Sollte es mehr als 24 Team-Meldungen geben wird auch eine Nachrückerliste

geführt. Eine kostenfreie Stornierung der Anmeldung ist bis zum 07.06.2019, 23:59 möglich. Spätere Stornierungen

können nicht akzeptiert werden. Wir möchten nur darauf hinweisen, dass nicht gezahlte Startgelder bei z.B. nicht

erscheinen ohne rechtzeitige Stornierung zur Sperre in der GST führen!

Je nach Resonanz werden wir gerne versuchen eine günstige Übernachtungsmöglichkeit in einem nahe gelegenen

Hotel zu erreichen. Dafür bitte bei der Anmeldung mit angeben, ob Ihr an einer solchen Unterbringung interessiert

seid und mit wieviel Personen.

Wir hoffen dass Ihr genauso viel Lust auf dieses etwas andere GST-Turnier habt wie wir und würden uns freuen

zahlreiche Turnier-Teilnehmer und noch zahlreichere Gäste zur Party begrüßen zu können.

Anmerkung: Die Anmeldung bei der GST ist kostenfrei falls Ihr noch nicht dabei seid

 

 

 

 
Geld sparen und Snooker fördern mit I AM SNOOKER PDF Drucken E-Mail
Mittwoch, den 26. Dezember 2018 um 08:02 Uhr

Liebe Snookerspieler,

wie bereits im November angekündigt, gibt es mit I AM SNOOKER ab sofort einen neuen

Kooperationspartner der GST.


Was ist I AM SNOOKER?


I AM SNOOKER wechselt als Dienstleistungsunternehmen für alle privaten und gewerblichen

Energieverbraucher jährlich den Strom- und/oder Gasanbieter und spart den Kunden dadurch

Geld. Für Endverbraucher ist der Wechselservice kostenlos. I AM SNOOKER, Inhaber Marco

Lützen, ist als Lizenznehmer von I AM MANY tätig. Ein kurzes Video zur Erklärung des Prinzips

und weitere Infos gibt es auf www.iammany.de


Wie Geld sparen?


Durch die stetig wachsende Buying Power von vielen Kunden hat I AM SNOOKER Zugang zu

Tarifen, die dem Verbraucher unzugänglich sind. Bei einem Energiewechsel durch

I AM SNOOKER können Kunden bis zu 20% der Energiekosten sparen. Einfach per E-Mail die

letzte, vollständige Strom- und/oder Gasrechnung oder ansonsten Vertragsbestätigung über mich

an I AM SNOOKER einreichen und ein unverbindliches Angebot zum Tarifwechsel erhalten.

I AM SNOOKER garantiert dabei jedem Spieler eine Ersparnis und übernimmt im Falle einer

Angebotsannahme die Saisongebühr für die GST. Sollte im Ausnahmefall keine Ersparnis erzielt

werden, wird trotzdem die Saisongebühr für die GST übernommen. Jeder kann beliebig viele

Rechnungen einreichen, auch für Dritte, und dafür Gutscheine erhalten!


Wie Snooker fördern?


I AM SNOOKER verfolgt die Mission den Snookersport zu fördern. Mit der Kooperation möchten

beide Partner alle Snookeraner vernetzen und die Teilnehmerzahl der Turnierserie steigern.

Zusätzlich strebt I AM SNOOKER eine Zusammenarbeit mit allen Spielstätten und Vereinen

als Erweiterung der GST an. Dabei stehen der Spaß und das Miteinander für Jedermann

im Vordergrund. Angedacht ist dabei ein Startgeld, das zur Förderung der lokalen Spielstätte

verwendet wird.


Was sind Botschafter?


Zusätzlich soll vorbildliches Verhalten im Snookersport sowie besonderes Engagement belohnt

werden. Diese Vorbilder werden als Botschafter für den Snookersport bezeichnet. Botschafter

sollen von der Gemeinschaft nominiert und ausgezeichnet sowie durch Spenden unterstützt

werden. Für die Saison 2019/2020 tritt Simon Lichtenberg als Botschafter von I AM SNOOKER

in der Kategorie "Vorbildlicher Spieler international" auf. Für die gleiche Saison sind derzeit in der

Kategorie "Vorbildlicher Spieler national" Felix Frede (Niedersachsen) und Richard Wienold

(Baden-Württemberg) nominiert.


Wie geht es weiter?


Die Kooperation zwischen der GST und I AM SNOOKER ist bereits gestartet. Ab sofort kann sich

jeder seine Ersparnis ausrechnen lassen! Weitere Informationen werden bis zum Saisonstart

2019/2020 per Rundmail, auf der GST Webseite und auf einer Informationsveranstaltung

veröffentlicht. Sponsoren, Mitarbeiter, Turnierausrichter, Helfer und Unterstützer sind gesucht –

hier bitte direkt an Marco wenden.


Jürgen Kesseler
Espenstr. 2
82291 Mammendorf
0179-4852858


Marco Lützen
Steilshooper Straße 78
22305 Hamburg
0170 299 23 56
Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

 

 

 
Auslosung und Startzeiten für den Grand Prix in Dortmund am 19.+20.01.19 PDF Drucken E-Mail
Dienstag, den 25. Dezember 2018 um 09:43 Uhr

Die Auslosung und Startzeiten findet man hier.

Anwesenheit bitte 30 Minuten vor der angegebenen Spielzeit.

Sollte jemand nicht spielen können/wollen, bitte rechtzeitg abmelden, damit die Nachrücker informiert werden können.

 

 
Weihnachtsgrüße und Infos PDF Drucken E-Mail
Samstag, den 22. Dezember 2018 um 10:37 Uhr

Ich wünsche allen zusammen frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr.

 

Ich hoffe auch weiterhin auf eine rege Teilnahme an den Turnieren.

 

Hier noch ein paar Infos:

 

Für manche Grand Prix sind mehr Spieler gemeldet als teilnehmen können.

Hier gilt natürlich first pay, first play.

Bei allen GP sind noch Startplätze frei.

Die Auslosung erfoglt immer 4 Wochen vor dem Turnier.

 

Für den Masters Grand Prix in Hannover am 27.+28.04.2019 gilt grundsätzlich für ALLE als Anwesenheitspflicht 9.30 Uhr.

Es wird mittags schon ein Spanferkel geben.

 

Es gibt noch Tickets für das German Masters und die Paul Hunter Classic in Fürth:

http://tickets.snookerstars.de/

 

Die Teilnehmer des GST Finals (Spieler und Schiedsrichter) erhalten ein Tagesticket für den Donnerstag den 31.01.2019.

Diese werden am Eingang namentlich hinterlegt und sind nicht frei übertragbar.

 

Es finden nächstes Jahr wieder ein paar Exhibitions statt (Rüsselsheim, Vallendar, Mannheim).

https://scbreakers.de/index.php/news/news-events/447-exhibition-2019-mit-steve-davis-und-ken-doherty

https://www.snooker-koblenz.de/

http://www.snookerworld-mannheim.de/

 

Für die Italian Open in Bozen sind noch Startpläze frei.

http://www.italiansnooker.it/

 

Wer die German Snooker Tour unterstützen will, kann jetzt auch über check24 für verschiedene Sachen Preise vergleichen und günstigere Tarife buchen und Geld sparen.

http://www.german-snooker-tour.de/

z.B. Telefontarife vergleichen:

https://a.check24.net/misc/click.php?pid=118769&aid=18&deep=dsl-anbieterwechsel

z.B. Pauschalreisen vergleichen:

https://a.check24.net/misc/click.php?pid=118769&aid=18&deep=pauschalreisen-vergleich

z.B. Mietwagen vergleichen:

https://a.check24.net/misc/click.php?pid=118769&aid=18&deep=mietwagen-preisvergleich

 
Diese zwei Wege können Snooker bekannter machen PDF Drucken E-Mail
Montag, den 19. November 2018 um 20:45 Uhr

Diese zwei Wege können Snooker bekannter machen

 

Snooker wurde Ende des 19. Jahrhunderts von britischen Soldaten in Indien erfunden. Nach Deutschland kam der Sport

erst in den 1980er-Jahren, als stationierte britische Armeeangehörige das Spiel hier bekannt machten. So weit, so

bekannt. Snooker ist daher hierzulande also noch relativ jung und befindet sich als Randsportart im stetigen Aufbau.

Die Koordination ist daher zu einem entscheidenden Aspekt geworden, weshalb die GST als Plattform für Snookerfans

gegründet wurde. Doch neben der Vernetzung vorhandener Strukturen ist es interessant zu schauen, wie man Snooker

in Deutschland und generell noch beliebter machen kann.

 

 

Pixabay

Warum Sportwetten dem Snooker helfen können

Sportwetten haben ihren Ursprung bei den Pferderennen. Schon in der Antike war es üblich, Tipps über die möglichen

Gewinner eines Rennens abzugeben. So hat sich das Wettgeschäft mit dem Sport zusammen entwickelt und wurde zu

einer unzertrennlichen Einheit. Bei vielen modernen Sportarten wie Fußball, Tennis oder Radrennen haben Sportwetten

einen wichtigen Beitrag für die Verbreitung und Entwicklung geleistet. Durch Wetten werden Fans viel stärker bei der

jeweiligen Sportart eingebunden und können aktiver teilnehmen. Auch Außenstehende können einen Mehrwert aus den

Sportwetten im Buchmacher ziehen, da diese wichtige statistische Berechnungen liefern, die als Indikator für die

Gewinnchancen dienen. Es handelt sich dabei um Quoten, die neben der Gewinnwahrscheinlichkeit auch die möglichen

Gewinne bei einer richtig geschätzten Wette aufzeigen. Je höher die Quote, desto geringer ist dabei die Siegeschance

einer Mannschaft oder eines Sportlers. Quoten findet man aber nicht nur bei den großen Sportarten wie dem Fußball

oderTennis, sondern bei allen möglichen wichtigen Ereignissen der unterschiedlichsten Sportarten. Snooker konnte

dabeiinternational schon so weit wachsen, dass immer mehr Buchmacher den Tischsport ebenfalls im Angebot haben.

Dadurcherkennt man, dass Snooker es geschafft hat, ein breiteres Interesse bei Menschen wecken zu können.

Teilnahme bei den Olympischen Spielen wäre Prestigeerfolg

Doch Sportwetten sind nicht die einzige Möglichkeit, wie Snooker wachsen könnte. Ein weiterer wichtiger Schritt wäre

eineoffizielle Teilnahme bei den Olympischen Spielen. Schon seit vielen Jahren versuchte der Weltverband für Billard und

Snooker"World Professional Billiards and Snooker Association" Snooker bei den Olympischen Spielen einzubringen. Ein

entsprechendesGesuch für die 2020 Sommerolympiade in Tokio wurde zwar abgelehnt, hat allerdings nicht zu einer

Entmutigung geführt.

Ganz im Gegenteil, denn die eigens für Snooker gegründete World Snooker Federation hat schon für die Olympiade in

Paris 2024einen weiteren entsprechenden Antrag eingereicht. Doch warum ist das Interesse an einer Teilnahme bei

Olympia so groß?Man könnte sagen, dass es schließlich auch internationale Snookerturniere gibt und man mit den

richtigen Marketingmaßnahmendie Wahrnehmung des Sports vergrößern könnte. Doch damit wären immense

Kostenaufwendungen verbunden. EineOlympiateilnahme garantiert jedoch hohe Einschaltquoten, da viele Menschen

die Olympischen Spiele verfolgen. Somit hätte maneinen nahezu kostenlosen Werbeerfolg für Snooker. Viele Menschen

tendieren ebenfalls dazu sich bei den Olympiaden Ereignissevon Sportarten anzuschauen, die außerhalb der

Großveranstaltung ignoriert werden würden.

 

Pixabay

Neben einer höheren Wahrnehmung von Menschen spielt auch der Prestigefaktor eine wichtige Rolle. Die Olympischen

Spiele genießen einen hohen Ruf und Sportler und Athleten können sich darauf verlassen den Respekt von vielen

Menschenzu erhalten. Wenn der Snooker-Weltverband es schafft das Gesuch durchzusetzen würden eines Tages

Millionen von Menschendie Vergabe von Medaillen für Snooker-Meister beobachten können. Davon profitiert der gesamte

Sport, auch auf nationaler und regionaler Ebene.

 

 
Startzeiten Grand Prix Masters Nürnberg 08.+09.12.18 PDF Drucken E-Mail
Montag, den 12. November 2018 um 21:32 Uhr

Die Startzeiten für den Grand Prix Masters in Nürnberg findet man hier.

Sollte noch jemand mitspielen wollen, einfach bei mir melden.

 
« StartZurück12345678910WeiterEnde »

Seite 1 von 14


Unterstützt von den Machern von: www.snookermania.de und www.billblog.de dem Billard & Snooker Pressespiegel

Wir verwenden Cookies, um unsere Website und Ihre Erfahrung bei der Verwendung zu verbessern. Cookies, die für den grundlegenden Betrieb der Website verwendet werden, sind bereits festgelegt. To find out more about the cookies we use and how to delete them, see our privacy policy.

I accept cookies from this site.
EU Cookie Directive plugin by www.channeldigital.co.uk